Neuer Guardians of the Galaxy 2 Trailer mit Kurt Russell

Categories Entertainment Ecke, Fundstücke

Holy Smokes! Gar nicht gewusst, dass Kurt Russell auch bei Guardians of the Galaxy 2 mit von der Partie ist. Am Ende des neusten Trailers zum von mir heiß ersehnten Nachfolger taucht dann Kurt Russell als der verschollene Vater von Peter Quill aka dem Star-Lord auf! Seht selbst:

Veröffentlicht am 28.02.2017
This is the NEW trailer for Guardians of the Galaxy Vol. 2 starring Chris Pratt, Zoe Saldana and more, in theaters May 5th.

Neben der Cast-Überraschung Kurt Russell spielen die üblichen Verdächtigen wie Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel als Baby Groot und Bradley Cooper als Rocket mit. Laut cbr.com hat anscheinend auch Action Urgestein Sylvester Stallone als Mitglieder der Nova Corps eine kleine Gastrolle im neusten Marvel Studios SciFi Blockbuster ergattert!

Ein bisschen müssen wir uns auf den zweiten Teil von Guardians of the Galaxy noch gedulden, aber der 5. Mai ist jetzt nicht mehr sooooo weit weg. Wird sicher großartige Unterhaltung werden!

Pokemon OLD SCHOOL

Categories Fundstücke

Während es noch immer Spinner gibt, die mit ihren Smartphones und Akku Packs durch die Gegend laufen und Pokemons fangen, bin ich bei meinen Aufräumarbeiten in meiner Wohnung auf die Original Game Boy Version von „Pokemon Rote Edition“ gestossen. Und glücklicherweise funktionierte sogar der alte Game Boy Color noch, nachdem ich dem ihm zwei neue Akkus spendiert hatte.

Leider hat es die Batterie im Spiel nicht mehr geschafft, dh alle Spielstände waren leider beim Teufel. Aber irgendwie habe ich Lust bekommen, die alte Game Boy Version von Pokemon Red nochmal von vorne zu spielen. Retro ist ja sowieso angesagt zurzeit!

Nintendo Switch denkt an die Eltern

Categories Fundstücke

Der offizielle Release der Nintendo Switch kommt mit Mammutschritten immer näher und dabei gelangen auch immer mehr Details an das Tageslicht, welche die Konsole und ihre Spiele betrifft.
Jetzt zum Beispiel habe ich bei meinem täglichen Rundgang durchs Internet etwas gelesen, was besonders den Kindern und Jugendlichen nicht schmecken dürfte. Die Eltern werden bei der Nintendo Switch die Kontrolle übernehmen können, wieviel und was ihre Kinder auf der Nintendo Switch spielen dürfen oder auch was Features wie den Shop oder die Online-Funktionalität angeht. Denn die „Parental Controls-Appl“ wird genau das ermöglichen.

Daher sollte sich die junge Generation unter uns, welche sich demnächst die Nintendo Switch holen möchte am besten auch darauf konzentrieren, dass ihre Leistung in der Schule passt oder anderen Mist vermeiden, der den Eltern nicht gefällt. Denn durch diese App könnten die Eltern ihnen dann ordentlich in die Suppe spucken, was den Spielespaß mit der Switch angeht. So wie es aussieht wird es auf der Nintendo Switch also nicht mehr solche Aktionen geben, wie wir sie früher immer gemacht haben. Da war es ja immer egal, ob man nun ein Spielverbot bekommen hat oder nicht. Denn wenn die Eltern mal nicht da waren, konnte man trotzdem zocken, solange man sich eben nicht erwischen lassen hat. Aber diese Zeit, die scheint fürs Erste vorbei zu sein, was zumindest die Nintendo Switch angeht.

Nintendo Switch und Super Mario Run bei Jimmy Fallon

Categories Fundstücke

Ohhhh! Nintendo bemüht sich zurzeit wirklich sehr um seine Fans und spielt die Nostalgie Karte wirklich gekonnt aus. Zuerst die Ankündigung der Nintendo Classic Konsole (die jetzt schon überall ausverkauft ist !!!!) und jetzt hat Nintendo bei der wirklich beliebten Late Night Talk Show von Jimmy Fallon neben Super Mario Run auch eine spielbare Version von Zelda auf der neuen Nintendo Switch gezeigt! Woooooohoooooo! 😀

President of Nintendo of America Reggie Fils-Aimé guides Jimmy through Super Mario Run before debuting the Nintendo Switch game system by playing The Legend of Zelda in front of creator Shigeru Miyamoto.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=7TJ7IUNWGl4 (via kita-fahrzeuge.de)

Erstens sieht man, wie ernst Nintendo den Auftritt bei Jimmy Fallon nimmt, denn nicht nur der US-CEO von Nintendo Reggie Fils-Aimé persönlich die Konsole vorgestellt, auch Nintendo Mastermind Shigeru Miyamoto sass im Publikum und sah begeistert zu, wie Jimmy Mario durch das Level steuerte 🙂

Mehr Infos zu Super Mario Run und auch zur neuen Konsole findet ihr auf toucharcade.com (Englisch), wer informiert werden möchte, wann Super Mario Run fürs iPhone verfügbar sein wird, kann sich hier eintragen lassen.

Ich muss sagen, ich bin echt froh, dass Nintendo hier langsam wieder die Kurve kriegt und so einem Schicksal, wie es Sega ereilt hat, hoffentlich entkommt. Man hat einige Trends verpennt und das mobile Gaming komplett aus der Hand gegeben, besonders schlimm, wenn man bedenkt, dass man diesen Sektor mit dem Game Boy in den 90ern komplett dominiert hat. Aber ja, wer nicht auf Zack ist, der fliegt aus dem Geschäft. Mit der neuen Konsole ist man denk ich wieder auf Kurs, ich als alter Nintendo Fan werde mir die Konsole wohl auch holen 🙂 Meine letzte war der Nintendo 64, also schon ein Weilchen her..